fea

Druckversion

Hinweise FEA

Anmeldungen

Ihre schriftliche Kursanmeldung senden Sie bitte möglichst umgehend, spätestens bis zum 31. Oktober 2014 an das FEA-Büro. Geben Sie bitte auch eine Zweit- und eine Drittwahl an. Nach dem 31. Oktober 2014 erhalten Sie von uns eine Liste der Kurse, in denen noch Plätze frei sind.

Kurswahl

Die drei FEA-Pflichtkurse wählen Sie möglichst aus verschiedenen Fortbildungsbereichen. Während Ihrer FEA-Zeit können Sie an einer Auslandsfahrt teilnehmen.

Kursbelegung

Bei der Kursbelegung haben die FEA-Pflichtigen Vorrang vor den FEA-berechtigten Berufsgruppen.

Kursinformationen

Eine schriftliche Anmeldebestätigung erhalten Sie Ende November 2014. Nähere Informationen zum FEA-Kurs, zu dem Sie angemeldet sind, erhalten Sie in einem gesonderten Schreiben ca. drei Wochen vor Beginn des Kurses.

Eigenbeteiligung

Ab dem 1.4.2007 folgende Regelung: Die Eigenbeteiligung für die Teilnahme an einer Fort- oder Weiterbildungsveranstaltung, die wenigstens eine Übernachtung einschließt, beträgt mindestens 8 Euro pro Tag für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die nur bis zu 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit beschäftigt sind, mindestens 12 Euro pro Tag für diejenigen, die bis zu 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitzeit beschäftigt sind, und im Übrigen mindestens 15 Euro pro Tag. An- und Abreise gelten als ein Tag.“ Entsprechend werden Ihnen für einen fünftägigen Kurs die Mindestsätze in Rechnung gestellt (32,00, 48,00, 60,00 Euro).

Ausfallgebühr

Bei einer Absage bis drei Wochen vor Beginn des Kurses erheben wir bei einem einwöchigen Kurs eine Ausfallgebühr von 20,00 Euro. Bei einer kurzfristigeren Absage oder bei Fernbleiben wird der gesamte Betrag der für diesen Kurs vorgesehenen Eigenbeteiligung fällig, außer bei Vorlage einer Krankmeldung vor Kursbeginn.

Fahrtkosten

werden Ihnen nach den Fortbildungsrichtlinien der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers erstattet.

© 2008 Pastoralkolleg / FEA | Impressum | Sitemap